Pressemitteilungen - Detail

ELSEN optimiert Werkslogistik der Megatech Automotive Europe GmbH

18.07.2016 11:19

ELSEN optimiert Werkslogistik

der Megatech Automotive Europe GmbH 

  • Strukturelle Veränderungen bei großem Automobilzulieferer
  • Elsen Standards erhöhen Prozesssicherheit und Produktivität
  • Schnelle Übernahme des Logistikbetriebs 

Waldbröl, 18. Juli 2016 – Die ELSEN Logistik GmbH aus Wittlich hat am 1. Juni die Werkslogistik der Megatech Automotive Europe GmbH in Waldbröl übernommen. Das Unternehmen zählt zu den weltweit führenden Automobil-Zulieferern und ist eng in die Produktion verschiedener Fahrzeughersteller eingebunden. Megatech stellt daher höchste Ansprüche an einen Logistikdienstleister. ELSEN ist in Waldbröl nicht nur für den Warenein- und -ausgang verantwortlich, sondern auch für die gesamte produktionsbedingte Logistik. Mit der Unterzeichnung des 4,3 Millionen Euro schweren Zweijahresvertrags ist es ELSEN erneut gelungen, nach kurzer Vorlaufzeit einen Mitbewerber abzulösen.

 

„Wir werden die bestehenden Strukturen der Megatech-Werkslogistik in Waldbröl aufnehmen, analysieren und optimieren, um die Arbeitsabläufe noch effizienter zu gestalten“, sagt Peter Dennert, Geschäftsführer der ELSEN Logistik GmbH. Der Dienstleister arbeitet mit einer eigenen Lean Excellence Roadmap, die u.a. ein spezielles Schulungsprogramm, ein standortbezogenes Kennzahlenmanagement  zur Messung der Maßnahmen sowie ein eigenes Visualisierungskonzept beinhaltet. Dies ist für ihn die Basis zur erfolgreichen Planung, Steuerung und Controlling der Logistik, welches sich in der Praxis vielfach bewährt hat. Diese Lean Excellence Roadmap, als ein Bestandteil des Elsen Business System (EBS), wird nun auch bei Megatech umgesetzt, um den Kunden- wie auch eigenen Ansprüchen gerecht zu werden.

 

Parallel dazu führt der Beratungsdienstleister Chaindson GmbH & Co. KG, eine Tochter der Unternehmensgruppe ELSEN, einen Logistik-Check-Up durch. Die Aufgabe besteht zunächst darin, die Abläufe im laufenden Logistikbetrieb zu verbessern. „Wir haben bereits Verbesserungspotenzial erkannt und entsprechende Schritte eingeleitet“, sagt Dennert. Beispielsweise möchte ELSEN durch die Reorganisation der Lagerstruktur und Lagerprozesse, angedacht ist auch eine Modernisierung der IT-Umgebung, die Qualität und Prozesssicherheit steigern.

 

Aktuell beschäftigt ELSEN ein 45-köpfiges Logistikteam bei Megatech in Waldbröl. 33 Mitarbeiter hat das Wittlicher Unternehmen von seinem Vorgänger übernommen, zwölf weitere kamen von anderen Elsen-Standorten nach Waldbröl oder wurden neu eingestellt. „Die Zusammenarbeit verläuft partnerschaftlich, lösungsorientiert und funktioniert reibungslos, unsere Mitarbeiter erfahren viel Respekt und Verständnis“, so Dennert.

Zurück

Urheber ELSEN Holding GmbH
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Wir geben diese Informationen anonymisiert an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weiterlesen …